Sie sind hier: Startseite > Permanent Make-up > Medizinische Micropigmentierung

Medizinische Micropigmentierung

Human-medizinisches Permanent Make-up

Wenn ein medizinisches Problem vorliegt, findet die human-medizinischen Pigmentierung eine sinnvolle Anwendung. Wie z.B. bei völligem oder teilweisem Verlust von Augenbrauen, Wimpern oder Lippen oder bei Vitiligo. Auch nach einer Brustoperationkann der transplantierte Hautbereich wieder kunstvoll angeglichen werden und muss keine optischen Spuren hinterlassen.

Auch Narbengewebe kann der Haut wieder angepasst werden. Vorausgesetzt, die medizinische Behandlung ist abgeschlossen und die Narben sind mindestens 9 Monate alt.

Permanent Make-up

Medizinische Micropigmentierung Seminar - Permanent Make up

Suchen nach

Allgemein